• Kirche Melgershausen

  • Kirche Heßlar

  • Kirche Gensungen

  • Kirche Beuern

Herzlich willkommen in unserem Kirchspiel

Unsere Gemeinden bieten ein vielseitiges Angebot für die ganze Familie: Man trifft sich am Karfreitag zur gemeinsamen Wanderung mit Gottesdienst und anschließendem Essen, im Sommer zum Familiengottesdienst mit Gemeindefest und es gibt zahlreiche Gruppen mit vielen Interessen zu unterschiedlichen Fragen.

Jeder soll sich einbringen können: Die Jüngsten können mit Eltern in Krabbelgruppen und Spielkreisen zusammen kommen. Später gibt es Kindergottesdienst, Jungschar, Kinderbibelwoche und Konfifreizeiten.

Nach der Konfirmation soll keine Pause bei der aktiven Teilnahme eingelegt werden. Vielseitige Themen laden zur Mitarbeit ein. Dazu zählt auch die Beschäftigung mit dem Tod in der Hospizgruppe und die neue Websiteredaktion des Kirchspiels.


Aktuelles

Pfarrer und Pfarrerin

Bernd Hochschorner

Pfarrer Pfarrbezirk I

Kirchstr. 14
Gensungen

Tel. 2058

Mehr erfahren ...

Susanna Petig

Pfarrerin Pfarrbezirk II

Karthäuser Str. 13
Gensungen

Tel. 4494

Mehr erfahren ...

Prädikantin

Schw. Helga Raband

Prädikantin

Grenzlandstraße 9
Gensungen

Tel. 400951

Mehr erfahren ...

Lektor und Lektorin

Otto Fischer

Lektor

Tel. 91028

Desirée Schmidt

Lektorin

Musterstraße 11
Gensungen

Tel. 12345

Kirchen im Kirchspiel Gensungen

Kirche Gensungen

Ihre heutige Form erhielt die klassizistische Saalkirche im Jahr 1824 mit ihrer dreiseitigen Empore. Der mächtige Wehrturm der Kirche wurde um 1400 erbaut.

Mehr erfahren ...

Kirche Beuern

Im Jahr 1640 wurde die alte Kirche durch die kaiserlichen Truppen zerstört. Daraufhin wurde die heutige Kirche erbaut. Im Jahr 1690 muss die Kirche fertig gestellt worden sein.

Mehr erfahren ...

Kirche Hesslar

Die Kirche in Heßlar, wie sie heute zu sehen ist, wurde von 1734-1737 erbaut, nach dem Vorbild der Melgershäuser Kirche mit einer rechteckigen Grundform.

Mehr erfahren ...

Kirche Melgershausen

1729 wurde die Fachwerkkirche erbaut (5 Jahre später baute man die benachbarte Heßlarer Kirche nach ihrem Vorbild) der Altar befand sich ursprünglich unter der Orgel.

Mehr erfahren ...

Unsere Organistinnen

Gudrun Geßner

Organistin seit 2004
verheiratet, 3 Söhne
Apothekerin
Motivation: Macht mir Freude, tut mir gut

Dr. Karin Schüte

Organistin seit 1990
verheiratet, 2 Kinder
Ärztin

Dr. Vera Prinz

Organistin seit 1990
Ärztin

Gemeindegruppen

  • Liebe Kinder, liebe Eltern!

    Unsere Kindergottesdienste, Kinderbibelnachmittage sowie weitere Veranstaltungen für Kinder und Eltern finden nach rechtzeitiger Ankündigung und Werbung über das Jahr verteilt statt.

    Wir bieten kindgemäße Angebote im Kirchspiel an, weil wir bei Eurer Taufe versprochen haben, so wie auch Eltern und Paten, uns um Eure religiöse Erziehung zu kümmern, denn Ihr seid die Zukunft unserer Kirchengemeinde!

    Wir singen, beten, hören biblische Geschichten, basteln und spielen dort.

    Außerdem sammeln wir mit Eurer Hilfe Geld für die Ausbildung eines Jungen in Afrika.

    Unsere Themen sind abhängig vom Kirchenjahr, aber die Geschichten, die wir hören, haben auch immer einen Bezug auf unser und euer Leben.

    Unsere Highlights im Jahr sind die Kinderbibelwoche, das alljährliche Krippenspiel und natürlich die Teilnahmen an Familiengottesdiensten, wie zum Beispiel an Ostern oder bei Gemeindefesten.

    Wir freuen uns auf alle Kinder zwischen 5 und 12 Jahren, die bei uns mitmachen wollen!

    Unser Steckbrief- Wir vom KIGO Team:

    Gensungen:

    Beate Dillmann, Tel. 53 75
    Kornelia Burger,
    Kathrin Dillmann,
    Sara Hilgenberg,
    Simone Wiederhold.


    Melgershausen/Heßlar:

    Annika Dilcher, Tel. 93 94 292

  • Das Ev. Jugendzentrum Felsberg hat eine eigene Website: http://www.ev-juz.de/

  • Posaunenchor

    Herzlich willkommen beim Posaunenchor!
    Was wäre Kirche ohne Musik?
    Musik gehört zu jedem Gottesdienst,
    Musik gehört zu jedem besonderen Fest,
    Musik prägt unseren Alltag
    Musik bringt Freude,
    Musizieren macht Freude!

    Wir vom Posaunenchor freuen uns, dass wir uns aktiv in die musikalische Gestaltung der Kirchengemeinde einbringen können. Wir spielen an besonderen kirchlichen Feiertagen innerhalb und auch außerhalb der Kirche und darüber hinaus auch zu besonderen Anlässen außerhalb der Kirchengemeinde.
    Sie können uns buchen!

    Wir bestehen momentan aus 9 Bläsern fast jeder Altersklasse und spielen fast alle Instrumente, die aus Blech sind. Unser Repertoire reicht von der klassischen (Kirchen)musik über Volksmusik bis hin zu Jazz.

    Wenn Sie sich davon überzeugen möchten, dass Blechbläser nicht nur laut spielen können...
    Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, warum die Zugposaune Zugposaune heißt und die Tuba 4 statt 3 Ventile hat...
    Wenn Sie Spaß haben könnten oder - noch besser - schon Spaß haben am Blechblasen...

    ...schauen Sie einfach mal rein bei unserer Übungsstunde - (fast) jeden Freitag um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Gensungen (oder Sie rufen vorher an: Friedhelm Knuth, Tel. 05662/6465).

  • Wir treffen uns jeden 1. und 3. Montag im Monat um 14.30 Uhr im Gemeindehaus in Gensungen (nächste Termine und Themen s. unter Veranstaltungsübersicht).

    Sie sind herzlich eingeladen!

    Ihre Sigrid Hilgenberg

YouTube-Videos aus dem Gemeindeleben

Weitere Videos aus dem Kirchspiel Gensungen gibt es in inserem YouTube-Kanal unter: https://www.youtube.com/kirchspielgensungen

Kirchenvorstände

  • Unsere Kirchenvorstände in Gensungen 2013 - 2019

    Die Kirchenvorstandswahlen von 2013 und die nachfolgenden zusätzlichen Berufungen erbrachten in Gensungen folgende Zusammensetzung:

    Beate Dillmann

    Vorsitz; Vertreterin im Ev. Gesamtverband;
    Vertreterin Marktgenossenschaft

    Jahrgang 1962
    Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte

    Querallee 2, Tel. 53 75


    Susanna Petig

    Geschäftsführender Vorsitz

    Jahrgang 1959
    Pfarrerin (Pfarrbezirk II)

    Karthäuser Str. 13, Tel. 44 94


    Christiane Clobes

    im Kirchenvorstand seit 2013
    Festausschuss

    Rentnerin

     


    Monika Eulert

    Jugend-Beauftragte

    Jahrgang 1958
    Erzieherin

    Amselweg 5, Tel. 37 82


    Gunnar Kerst

    Bauausschuss, Diakoniebeauftragter, Ev. Gesamtverband

    Lagerarbeiter

     

     


    Sigrid Hilgenberg

    Küsterdienst; Ltg. Seniorenkreis; Festausschuss

    Jahrgang 1949
    Hausfrau

    Südweg 2, Tel. 35 89


    Bernd Hochschorner

    Ev. Gesamtverband

    Jahrgang 1962
    Pfarrer (Pfarrbezirk I)

    Kirchstraße 14, Tel. 20 58


    Stefan Horstmann

    im Kirchenvorstand seit 2007;
    Bauausschuss

    Jahrgang 1967
    Dachdecker / Geschäftsführer

    Hochackerstraße 14a, Tel. 20 66


    Jutta Koch

    Protokoll, Festausschuss

    Hausfrau

     

     


    Gerd Leo

    Protokoll, Bauausschuss

    Beamter

     

     


    Elke Rennert

    Kindergartenkommission; Freundeskreis Jüd. Gem. Gudensberg

    Jahrgang 1956
    Erzieherin

    Galgenbergweg 8, Tel. 52 70

  • Unsere Kirchenvorstände in Beuern 2013 - 2019

    Die Kirchenvorstandswahlen von 2013 und die nachfolgenden zusätzlichen Berufungen erbrachten in Beuern folgende Zusammensetzung:

    Heinz Wicke

    Vorsitz; Ev. Gesamtverband; Bauausschuss

    Jahrgang 1942
    Landwirt

    Gensunger Str. 2, Tel. 3977


    Bernd Hochschorner

    Stv. Vorsitz

    Jahrgang 1962
    Pfarrer (Pfarrbezirk I)

    Kirchstraße 14, Tel. 20 58


    Horst Ackermann

    im Kirchenvorstand seit 1983;
    Diakoniebeauftragter

    Jahrgang 1952
    Kaufmännischer Angestellter

    Hilgershäuser Str. 1a


    Nadine Klapp

    Im Kirchenvorstand seit 2013;
    Stv. Diakoniebeauftragte

    Jahrgang 1980
    Altenpflegehelferin

    Am Hühnerberg 15


    Ina Friedrich

    Stv. Gesamtverband

    Jahrgang 1970

    Hilgershäuser Str. 12

     


    Bernd Göbel

    im Kirchenvorstand seit 1995;
    Kreissynode, Ev. Gesamtverband; Protokoll

    Jahrgang 1972
    Sozialversicherungsfachangestellter

    Gensunger Str. 5


    Irene Hanse

    im Kirchenvorstand seit 2007;
    Stv. Ev. Gesamtverband

    Jahrgang 1967
    Hausfrau

    An der Kirche 1a

  • Unsere Kirchenvorstände in Heßlar 2013 - 2019

    Die Kirchenvorstandswahlen von 2013 und die nachfolgenden zusätzlichen Berufungen erbrachten in Heßlar folgende Zusammensetzung:

    Susanna Petig

    Vorsitz

    Jahrgang 1959
    Pfarrerin (Pfarrbezirk II)

    Karthäuser Str. 13, Tel. 44 94


    Regina Lewandowski

    Stv. Vorsitz; Kreissynode;
    Gesamtverbandsvertreterin

    Jahrgang 1958
    Erzieherin

    Alter Weg 8, Tel. 41 20


    Monika Dilcher

    Protokoll, Diakoniebeauftragte; Ev. Gesamtverbandsvertreterin

    Sekretärin

     

     


    Wolfgang Komiske

    Stv. Kreissynode

    Kfz-Elektriker

     

     


    Markus Walter

    Bauausschuss

    Landwirt

  • Unsere Kirchenvorstände in Melgershausen 2013 - 2019

    Die Kirchenvorstandswahlen von 2013 und die nachfolgenden zusätzlichen Berufungen erbrachten in Beuern folgende Zusammensetzung:

    Susanna Petig

    Vorsitz

    Jahrgang 1959
    Pfarrerin (Pfarrbezirk II)

    Karthäuser Str. 13, Tel. 44 94


    Inge Giesler

    Stv. Vorsitz; Ev. Gesamtverbandsvertreterin

    Beamtin




    Olga Arendt

    Diakoniebeauftragte

    Küsterin

     


    Elke Dippel

    Stv. Gesamtverband

    Bürokauffrau

     


    Helmut Lengemann

    Bauausschuss, Bausachverständiger im Kirchspiel

    Bauingenieur




    Ortrud Löwer

    Ev. Gesamtverband

    Chemiearbeiterin

  • Der ev. Gesamtverband Heiligenberg

    Die vier Kirchengemeinden unseres Kirchspiels haben am 13. April 2005 über das Für und Wider eines Gesamtverbandes beraten. Der bestehenden Zusammenarbeit einen rechtlichen Rahmen zu geben und diese weiter zu entwickeln war ein Grund, einen Gesamtverband zu gründen. Immer weiter sinkende Kirchensteuereinnahmen und die Aussicht, durch den Gesamtverband eine höhere Zuweisung der Landeskirche zu erhalten, war dann der ausschlaggebende Grund, dass nach angeregter Diskussion die Entscheidung positiv ausfiel.

    Nachdem uns von der Landeskirche eine Mustersatzung zur Verfügung gestellt wurde, haben wir diese unserem Kirchspiel angepasst und endgültig am 21. April 2005 den „evangelischen Gesamtverband Heiligenberg“ gegründet.

    Die Entscheidungsgremien des Gesamtverbandes sind die Gesamtverbandsvertretung sowie der Gesamtverbandsvorstand.

    Der Gesamtverbandsvertretung gehören neben unseren beiden Pfarrern Susanna Petig und Bernd Hochschorner folgende Kirchenvorstandsmitglieder an:

    • Kirchengemeinde Gensungen: Beate Dillmann (Vorsitzende), Gunnar Kerst, Monika Eulert, Jutta Koch
    • Kirchengemeinde Melgershausen: Ortrud Löwer, Inge Gießler
    • Kirchengemeinde Heßlar: Regina Lewandowski, Monika Dilcher
    • Kirchengemeinde Beuern: Heinz Wicke, Ina Friedrich, Bernd Göbel (Protokollant)

    Vorstand des Gesamtverbandes:

    Bernd Hochschorner (Vorsitzender), Susanna Petig, Beate Dillmann, Heinz Wicke, Regina Lewandowski, Inge Gießler.

    Die Verbandsvertretung trifft sich gemäß der Satzung mindestens zweimal im Jahr.

    Zu den Aufgaben der Verbandesvertretung gehören insbesondere die Beschlussfassung über den Haushaltsplan einschließlich der Beschlussfassung über die Höhe der Ortskirchensteuer, Abnahme der Jahresrechnung und Entlastungserteilung, die Genehmigung von Erwerb, Veräußerung und dinglicher Belastung von (kircheneigenen) Grundstücken, Vergabe von Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten an und in den kircheneigenen Gebäuden.

    Weiterhin wählt die Verbandsvertretung aus ihrer Mitte die Mitglieder des Verbandsvorstandes. Auch hier gehören unsere beiden Pfarrer Susanna Petig und Bernd Hochschorner (Vorsitzender des Verbandsvorstandes) kraft ihres Amtes zu den Mitgliedern. Weitere Mitglieder sind: Beate Dillmann (Protokollant), Ortrud Löwer (stellvertretende Vorsitzende), Regina Lewandowski sowie Heinz Wicke.

    Zu den Aufgaben des Verbandvorstandes gehören u. a. die Vorbereitung der Sitzung der Verbandsvertretung, die Ausführung der Beschlüsse der Verbandsvertretung, die Einstellung und Entlassung des Personals im Rahmen der im Stellenplan bewilligten Stellen, die Vorbereitung des Haushaltsplans sowie die Rechnungslegung.